Wlada Bernhardt          ACHTUNG! Telefonnummer hat sich geändert!
             Funktion und Mobilisation für Körper und Geist                              

 "ES KOMMT DARAUF AN, DEN KÖRPER MIT DER SEELE UND DIE SEELE DURCH DEN KÖRPER ZU HEILEN"  Oscar Wilde


Negative Gefühle wie Schuld, Schuldzuweisung, Zweifel, Enttäuschung, Neid, Eifersucht und Angst hinterlassen Spuren in unserer Seele. Auf Dauer diesen Gefühlen ausgeliefert zu sein, überträgt sich auf unseren Körper. Körperliche Dysbalance, Unwohlsein, Blockaden des Bewegungsapparates, Störungen des zentralen Nervensystems und des Verdauungstraktes sind das Resultat eines unausgeglichenen Seelischen Befindens. Natürlich funktioniert das Prinzip auch andersherum. Langwierige Schmerzen und Blockaden führen zu unausgeglichenem Geist, das wiederum führt zu negativen Emotionen. Traurigkeit, Wut, Aggression, Isolation und Depressionen sind einige davon die unsere Seele belasten. Und der Kreis schließt sich.
Gesundheit kann sich erst dann einstellen, wenn ein Prozess der Bewusstwerdung, der eigenen und neuen Bedürfnisse und die Lösung der inneren Konflikte etabliert und in Einklang gebracht werden.